Volksverhetzung! Evangelischer Pastor verurteilt

Bremen - Das Amtsgericht Bremen hat einen evangelischen Pastor wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 1710 Euro verurteilt.

Olaf Latzel, Pastor, steht vor Prozessbeginn im Gerichtssaal.
Olaf Latzel, Pastor, steht vor Prozessbeginn im Gerichtssaal.  © dpa/Sina Schuldt

Damit folgte Richterin Ellen Best am Mittwoch im Grundsatz dem Antrag der Staatsanwaltschaft.

Diese hatte allerdings eine wesentlich höhere Geldstrafe gefordert, nämlich 10.800 Euro.

Pastor Olaf Latzel hatte sich im Oktober 2019 in einem Ehe-Seminar abwertend über Homosexualität geäußert.

Eine Audiodatei des Seminars war kurzzeitig auch auf YouTube eingestellt worden. (TAG24 berichtete)

Die St. Martini Kirche in Bremen.
Die St. Martini Kirche in Bremen.  © dpa/Michael Bahlo

Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert.

Titelfoto: dpa/Michael Bahlo, dpa/Sina Schuldt

Mehr zum Thema Bremen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0