Ehrlicher Finder macht Frau in Düsseldorf glücklich

Düsseldorf – Dank eines ehrlichen Finders (36) hat eine Frau (37) in Düsseldorf ihre verlorene Tasche mit wertvollem Inhalt wieder erhalten.

Am Düsseldorfer Hauptbahnhof bekam die Frau ihre verlorene Handtasche wieder. (Archivbild)
Am Düsseldorfer Hauptbahnhof bekam die Frau ihre verlorene Handtasche wieder. (Archivbild)  © Horst Ossinger//dpa

Das Fundstück hatte der Mann am Freitagmorgen gegen 10 Uhr am Volksgarten entdeckt. 

In der Tasche befanden sich neben Kleidungsstücken auch 500 Euro Bargeld, ein Smartphone und ein Reisepass.

Der Finder brachte die Tasche zur Bundespolizei am Hauptbahnhof.

Die Beamten konnten anschließend dank des Ausweisdokuments die Eigentümerin ermitteln. Diese hatte den Verlust bereits gemeldet und wurde nun über die neue Sachlage informiert.

Wenige Stunden später holte die Frau erleichtert ihre Tasche an der Wache im Hauptbahnhof ab.


Ob und wenn ja, welchen Finderlohn es im Zuge dieser Geschichte gab, ist leider nicht bekannt.

Titelfoto: Horst Ossinger//dpa

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0