Gegen Baum geprallt: Autofahrer aus Düsseldorf stirbt noch vor Ort

Düsseldorf - Bei einem Verkehrsunfall im Düsseldorfer Stadtteil Hubbelrath ist am Donnerstag gegen 15.07 Uhr ein Mann ums Leben gekommen.

Der Mann fuhr mit seinem VW Caddy gegen einen Baum. Wie genau es dazu kam, muss die Polizei noch ermitteln. (Symbolbild)
Der Mann fuhr mit seinem VW Caddy gegen einen Baum. Wie genau es dazu kam, muss die Polizei noch ermitteln. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der 33-Jährige am Nachmittag mit seinem VW Caddy auf der Erkrather Straße in Richtung Bergische Landstraße unterwegs.

In Höhe der Straße "Zum Höltgen" kam der Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Dabei erlitt der Düsseldorfer so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Hallenbrand in Düsseldorf: Flammen nach fünfstündigem Einsatz gelöscht
Düsseldorf Hallenbrand in Düsseldorf: Flammen nach fünfstündigem Einsatz gelöscht

Das Verkehrsunfallaufnahme-Team der Polizei sicherte die Unfallspuren.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Düsseldorf: