Gülcan Kamps will Corona-Kilos schnell wieder verlieren und verspricht Bikini-Fotos

Düsseldorf – Moderatorin Gülcan Kamps (37) hat ihrer coronabedingten Gewichtszunahme den Kampf angesagt.

Gülcan Kamps (37) hat in den vergangenen Wochen drei Kilo zugenommen
Gülcan Kamps (37) hat in den vergangenen Wochen drei Kilo zugenommen  © Ursula Düren/dpa

Am Sonntagabend teilte die 37-Jährige via Instagram mit, in den vergangenen Wochen "nicht immer auf die Kalorien geschaut" zu haben.

Das Resultat: Sie hat "ganze 3 Kilo" an Gewicht zugelegt. Bemerkt habe sie dies in der vergangenen Woche bei einem Fotoshooting in Düsseldorf, als ihre Jeans doch etwas gezwickt habe.

Auch wenn man ihr das "Übergewicht" nicht wirklich ansieht, will Gülcan nun die "Beine in die Hand nehmen". Sport soll ihr beim Abnehmen helfen, am besten funktioniere bei ihr Joggen.

Und Gülcan hat sich auch ein festes Ziel gesetzt. Im Juli möchte sie fit sein und wieder "in meine schönen Bikinis" passen.

Falls ihr Vorhaben gelingt, verspricht sie ihren Followern "super schöne Bikini-Bilder". Andernfalls will sie sich im "Wickelkleid" präsentieren.

Zugenommen haben durch die Corona-Krise wohl nicht wenige. Jeder geht damit aber anders um. Comedian Bastian Pastewka stört sich beispielsweise nicht an seiner "Corona-Plauze" (TAG24 berichtete).

Gülcan Kamps war von 2003 bis 2010 Moderatorin beim Musiksender Viva. 2007 heiratete sie Sebastian Kamps. Das Paar lebt zusammen in Düsseldorf.

Titelfoto: Ursula Düren/dpa

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0