Vermisster Senior aus Düsseldorf ist tot

Düsseldorf – Der 85-jährige Heinz U. aus Düsseldorf wird seit Montagmorgen vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise zum Verbleib des Senioren.

Nach dem Fund seiner Leiche wurde die Suche nach einem Vermissten in Düsseldorf beendet (Symbolbild).
Nach dem Fund seiner Leiche wurde die Suche nach einem Vermissten in Düsseldorf beendet (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Der Vermisste hatte am Montag (12. Oktober) gegen 7 Uhr seine Seniorenresidenz an der Fruchtstraße im Stadtteil Bilk verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Die Polizei suchte bereits mit Spürhunden, einer Hundertschaft und einem Hubschrauber nach dem Mann. 

Besonders brisant: Der Vermisste leidet an Demenz und ist in körperlich schlechter Verfassung.

Laut Polizei könnte sich der Senior am Nordfriedhof oder im Volksgarten aufhalten.

Für den Vermissten liegt folgende Beschreibung vor:

  • 85 Jahre alt
  • 1,66 Meter groß
  • kräftige Statur
  • blaue Augen und kurze Haare
  • Kleidung unbekannt, meistens trug er eine Jogginghose, eine Kapuzenjacke und ein kariertes Hemd.

Update, 17. Oktober, 19 Uhr: Vermisster tot aufgefunden

Wie die Polizei am Samstagabend mitteilte, wurde der vermisste Senior (85) leblos in einem Gebüsch in der Nähe seiner Seniorenresidenz aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Bisher gibt es keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Titelfoto: 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Düsseldorf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0