Segelflieger begrüßen die längsten Tage des Jahres mit Sonnenwend-Flügen

Düsseldorf - Mit "Longest-Day"-Flügen haben Segelflieger in Düsseldorf den nahenden längsten Tag des Jahres begrüßt.

Segelflieger in Düsseldorf haben den nahenden längsten Tag des Jahres mit "Longest-Day"-Flügen begrüßt.
Segelflieger in Düsseldorf haben den nahenden längsten Tag des Jahres mit "Longest-Day"-Flügen begrüßt.  © David Young/dpa

Schon um 4.30 Uhr starteten am Samstagmorgen sechs Flugzeuge in den blauen Himmel.

"Das Wetter war wirklich super", sagte der Sprecher des Düsseldorf Aero-Klubs, Lukas Gruner. "Der Wind kam schön von vorn."

Bei leichtem Wind von vorn können die Segelflugzeuge besser starten. Der Aero-Klub veranstaltete das Frühaufsteher-Fliegen rund um den längsten Tag bereits zum dritten Mal.

Die Sommersonnenwende ist am Montag.

Titelfoto: David Young/dpa

Mehr zum Thema Düsseldorf: