Zweiter Titel für Denise Herrmann bei Biathlon-DM

Altenberg - Denise Herrmann hat bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften ihren zweiten Titel gewonnen. Einen Tag nach ihrem Sieg im Sprint war die Ex-Weltmeisterin am Sonntag in Altenberg auch in der Verfolgung nicht zu schlagen.

Denise Herrmann hatte nur einen Fehlschuss.
Denise Herrmann hatte nur einen Fehlschuss.  © Lutz Hentschel

Die 31-Jährige aus Oberwiesenthal hatte nur einen Fehlschuss und lag im Ziel nach zehn Kilometern 3:39,2 Minuten vor Franziska Preuß (Haag) und Janina Hettich (Schönwald). Hettich hatte am Freitag zum Auftakt der Titelkämpfe auf Skirollern im Einzel über 12,5 Kilometer gesiegt.

"Die läuferische Form passt. Die Basis stimmt. Das habe ich schon im Training gemerkt. Und das Schießen ging jetzt auch ganz gut", sagte Herrmann und zog für sich eine positive Bilanz.

Die Meisterschaften waren die ersten Wettkämpfe der Skijäger seit dem vorzeitigen Corona-Abbruch der vergangenen Saison im März. 

"Ich bin froh, dass wir die Meisterschaften überhaupt durchziehen konnten", sagte die Doppelmeisterin.

Die Oberwiesenthalerin Denise Herrmann konnte sich bei der DM über ihren zweiten Titel freuen.
Die Oberwiesenthalerin Denise Herrmann konnte sich bei der DM über ihren zweiten Titel freuen.  © Lutz Hentschel

Sie und ihre Konkurrenz durften in Altenberg sogar von bis zu 1000 Zuschauern pro Tag angefeuert werden.

Titelfoto: Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0