RTL-Wetterfrosch neuer Promi-Pate im Zoo der Minis

Aue-Bad Schlema - Die Liste prominenter Tierpaten im Zoo der Minis wird immer länger. Jetzt hat RTL-Meteorologe Christian Häckl (56) die Patenschaft für Mauswiesel Finn übernommen.

Mauswiesel Finn kam als Fundtier von den Frettchenfreunden Chemnitz nach Aue.
Mauswiesel Finn kam als Fundtier von den Frettchenfreunden Chemnitz nach Aue.  © Erz-Foto/Georg Ulrich Dostmann

War es Liebe auf den ersten Blick? Der Auer Tiergarten war Teil der Ausflugstipps, die ab und an vor dem RTL-Wetterbericht gezeigt werden. In dem kurzen Beitrag tauchte auch Finn auf. Er kämpfte in seinem Gehege gerade mit einem Plüschtier.

"Der Kameramann, der den Beitrag gedreht hat, teilte uns mit, dass diese Bilder Herrn Häckl total begeistert haben", so Tierpark-Chefin Bärbel Schroller (52).

Die Patenschaft war nur noch einen Anruf entfernt. "Er war gerne bereit dazu und hat sofort zugesagt." Außerdem habe der Österreicher zugesichert, nach dem Lockdown wieder über den Zoo der Minis zu berichten. 

Erst im August hat Schauspielerin Theresa Weißbach (39) die Patenschaft für Eule Anton übernommen (TAG24 berichtete).

RTL-Meteorologe Christian Häckl (56) ist ein großer Fan des kleinen Raubtiers.
RTL-Meteorologe Christian Häckl (56) ist ein großer Fan des kleinen Raubtiers.  © imago images/Future Image

Zu den Promi-Paten gehören bereits die Moderatoren Günther Jauch (64), Inka Bause (51) und Andrea Kaiser (38), Puhdys-Legende Dieter "Maschine" Birr (76) und viele mehr. 

Titelfoto: imago images/Future Image, ERZ-Foto/Georg Ulrich Dostmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0