Feuerwehreinsatz im Erzgebirge: Bagger beschädigt Gasleitung

Bockau - Gas-Alarm in Bockau: Am Dienstagnachmittag hat ein Bagger eine Gasleitung in dem Erzgebirgsort beschädigt.

Ein Bagger beschädigte bei Erdarbeiten eine Gasleitung.
Ein Bagger beschädigte bei Erdarbeiten eine Gasleitung.  © Niko Mutschmann

Die Feuerwehren aus Bockau, Aue und Albernau wurden gegen 15.30 Uhr zu einer Baustelle in der Schneeberger Straße gerufen.

Bei Erdarbeiten hatte ein Bagger eine Gasleitung erwischt und beschädigt. Weil Gas austrat, wurde das Gebiet abgesperrt und die Feuerwehr baute eine Löschstrecke auf, um den Brandschutz sicher zu stellen.

Ein Mitarbeiter des Energieversorgers drehte die betroffene Gasleitung ab. Danach konnte die Sperrung aufgehoben werden.

Verletzte gab es bei dem Unglück nicht.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 31 Kräften vor Ort.
Die Feuerwehr war mit insgesamt 31 Kräften vor Ort.  © Niko Mutschmann

Es waren insgesamt 31 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz sowie Polizei und der Energieversorger.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0