Skoda prallt gegen Strommast: Fahrerin im Krankenhaus

Eibenstock - Im Eibenstocker Ortsteil Sosa wurde eine Skoda-Fahrerin bei einem Unfall verletzt. Sie musste ins Krankenhaus.

Die Fahrerin wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.
Die Fahrerin wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.  © Niko Mutschmann

Der Skoda war am Mittwochabend gegen 21Uhr auf der Friedensstraße in Sosa unterwegs.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Fahrerin von der Fahrbahn ab, rammte mit der Fahrerseite eine Grundstücksabgrenzung und einen Baum bevor sie nach rechts fuhr und gegen einen Strommast prallte.

Die Fahrerin wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Offenbar hatte sie gesundheitliche Probleme, die zu dem Unfall geführt haben könnten.

Zum entstandenen Schaden können noch keine Angaben gemacht werden.

Der Skoda prallte gegen einen Strommast.
Der Skoda prallte gegen einen Strommast.  © Niko Mutschmann

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Sosa mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0