Enge Täler, dunkle Wälder: Mit dem Mountainbike auf 140 Kilometern durchs Erzgebirge

Von Andreas Hummel

Holzhau - Das Erzgebirge mausert sich immer mehr zu einem Magneten für Mountainbiker. Nach dem "Stoneman Miriquidi" wurde am Freitag eine neue, 140 Kilometer lange Strecke eröffnet: die Blockline.

Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch (55, CDU) erhofft sich durch die Fahrrad-Attraktion höhere Übernachtungszahlen im Erzgebirge.
Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch (55, CDU) erhofft sich durch die Fahrrad-Attraktion höhere Übernachtungszahlen im Erzgebirge.  © DPA/Robert Michael

Auf der sogenannten Blockline (die Strecke führt über Blockhausen im Landkreis Mittelsachsen) können Radfahrer die Landschaft zwischen Altenberg im Osten und Seiffen im Westen entdecken.

Neben der großen Runde sind drei kleinere Touren - Loops genannt - mit Längen von 52 bis 66 Kilometern möglich. Das Projekt wurde mit mehr als 250.000 Euro gefördert.

Entlang der Strecke gibt es etliche touristische Angebote speziell für Familien und Radfahrer zu entdecken. Dazu gehören zwölf Unterkünfte vom Hotel bis zur Jugendherberge, die speziell auf radfahrende Familien und Abenteurer eingestellt sind. Zudem wird ein Gepäcktransfer angeboten.

"Wir sind stinksauer!": Illegale Fütterungen im Zoo der Minis in Aue
Erzgebirge "Wir sind stinksauer!": Illegale Fütterungen im Zoo der Minis in Aue

"Aktiv- und Outdoor-Tourismus sind für die touristische Entwicklung von großer Bedeutung", erklärte Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch (55, CDU) bei der Eröffnung. Sie hoffe, dass mit dem neuen Angebot viele neue Gäste gewonnen werden.

Abenteuerfahrt mit dem Rad: Auf der neuen Strecke "Blockline" ist das nun auf 140 Kilometern möglich. Gestern wurde sie in Holzhau (Erzgebirge) eingeweiht.
Abenteuerfahrt mit dem Rad: Auf der neuen Strecke "Blockline" ist das nun auf 140 Kilometern möglich. Gestern wurde sie in Holzhau (Erzgebirge) eingeweiht.  © DPA/Robert Michael

Zum Auftakt lädt die Region nun zum "Blockline"-Wochenende. Dazu gibt es heute vielerorts Musik und Freizeitangebote für Familien, morgen wird Mountainbikern nach Anmeldung zudem eine geführte Tagestour geboten. Infos: blockline.bike

Titelfoto: DPA/Robert Michael

Mehr zum Thema Erzgebirge: