Erneuter Grusel-Fund im Erzgebirge: Weitere Leichenteile aufgetaucht!

Gornau/Amtsberg - Erneuter Horror-Fund im Erzgebirge!

In der Nähe der S232 wurden am Samstag an einem Waldweg weitere menschliche Leichenteile gefunden.
In der Nähe der S232 wurden am Samstag an einem Waldweg weitere menschliche Leichenteile gefunden.  © Harry Härtel

Wie die Polizei am Montag mitteilt, wurden nach dem Fund von Leichenteilen am Donnerstag bei Gornau am Samstag an einem Waldweg in der Nähe der S232 weitere menschliche Leichenteile gefunden.

Nach dem Hinweis eines Spaziergängers fuhren Einsatzkräfte zu dem Waldstück.

"Da sich nach einer ersten Inaugenscheinnahme der Verdacht menschlicher Leichenteile erhärtete, wurde sofort die Spurensicherung eingeleitet. Diese dauerte am Fundort bis in die Nachtstunden an", heißt es weiter.

Schikane, Suff und Pullerspiele in sächsischer Kaserne: 7 Monate für Ekel-Feldwebel
Erzgebirge Schikane, Suff und Pullerspiele in sächsischer Kaserne: 7 Monate für Ekel-Feldwebel

Am Sonntag wurden die Leichenteile gerichtsmedizinisch untersucht. Zu den Todesumständen kann derzeit noch immer nichts gesagt werden. Ob die neu gefundenen Teile zu einer Person gehören, wird nun untersucht. Ein Ergebnis wird nicht vor Ende der Woche erwartet. Außerdem laufen die Ermittlungen zur Identität.

Die Staatsanwaltschaft Chemnitz und die Kriminalpolizei Chemnitz ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Erzgebirge: