Erst gedrängelt, dann ausgebremst: Polizei sucht Verkehrsrowdy

Zschopau - Die Polizei sucht einen Verkehrsrowdy, der am vergangenen Donnerstag einen Ford-Fahrer offenbar mit voller Absicht massiv gefährdet und ausgebremst hatte.

Die Polizei sucht aktuell einen Verkehrsrowdy, der am vergangenen Donnerstag einen Ford-Fahrer im Straßenverkehr genötigt hatte (Symbolbild).
Die Polizei sucht aktuell einen Verkehrsrowdy, der am vergangenen Donnerstag einen Ford-Fahrer im Straßenverkehr genötigt hatte (Symbolbild).  © 123RF/angela rohde

Gegen 6.20 Uhr war der Ford-Fahrer (41) auf der B174 Richtung in Zschopau unterwegs.

Etwa in Höhe der Abfahrt Altenhain wechselte der 41-Jährige auf die linke Fahrspur, um ein Auto zu überholen. Von hinten näherte sich ein blauer VW Golf, der Lichthupe gab und sehr dicht auffuhr.

Offenbar wollte der Golf-Fahrer dem Ford-Fahrer einen "Denkzettel" verpassen und fuhr, nachdem sich der Ford wieder rechts eingeordnet hatte, vor das Auto und bremste den Fahrer offenbar mit voller Absicht aus!

"Zudem verhinderte er durch wiederholten Fahrspurwechsel jeglichen Überholvorgang des Ford-Fahrers", so ein Polizeisprecher.

Doch damit nicht genug! Kurz vor der Abfahrt Zschopau wollte der 41-Jährige einen Lkw überholen, doch der blaue VW fuhr ebenfalls nach links und verhinderte den Überholvorgang.

Wenig später überholte der Verkehrsrowdy den Laster und kreuzte vor ihm von der linken Fahrspur in die rechte Ausfahrt.

Nun ermittelt die Polizei wegen Nötigung im Straßenverkehr und fragt: Wer war am Donnerstagmorgen (21. Januar), zwischen 06.20 Uhr und 06.40 Uhr auf der B 174 von Chemnitz nach Zschopau unterwegs und hat den blauen VW gesehen? Angaben zum Fahrverhalten und zum Aussehen des Fahrers nimmt die Polizei in Zschopau unter der Nummer 03725/2840 entgegen.

Laut Bußgeldkatalog droht dem VW-Fahrer wegen seines rücksichtslosen Fahrens drei Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldstrafe.

Titelfoto: 123RF/angela rohde

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0