Erzgebirge: Hurra, der erste Storch ist wieder da

Annaberg-Buchholz - Die ersten Frühlingsboten sind auf dem Weg: Ungeachtet von Kälte und Schnee haben die Störche ihre Rückkehr aus dem Süden angetreten.

Erst wurde das Nest begutachtet, dann das Gefieder geputzt: Im Annaberger Ortsteil Cunersdorf wurde der erste Storch gesichtet.
Erst wurde das Nest begutachtet, dann das Gefieder geputzt: Im Annaberger Ortsteil Cunersdorf wurde der erste Storch gesichtet.  © Ralph Köhler

Im Erzgebirge, genauer im Annaberger Ortsteil Cunersdorf, hat der erste Storch sein Nest auf dem Schornstein eines alten Betriebes bereits besetzt.

Anwohner haben das Tier erstmals vor ein paar Tagen gesichtet. Somit ist der Storch dieses Jahr früh dran, normalerweise treten die Vögel ihre Rückkehr Ende Februar an.

Ein Glück, dass die Temperaturen am Wochenende auf zweistellige Plusgrade ansteigen sollen. Das wird weitere Artgenossen zurück in die Heimat ziehen.

Sicher wartet dann auch ein Partner oder eine Partnerin auf den Weißstorch.

Titelfoto: Ralph Köhler

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0