Erzgebirge: Hier kommt der Nikolaus mit einem Bollerwagen

Aue-Bad Schlema - Dieses Jahr war der Nikolaus in Aue-Bad Schlema mit Bollerwagen unterwegs! Das Mehrgenerationenhaus und der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) machte am Nikolaustag eine Geschenk-Aktion für Kinder in der Innenstadt.

Elise (7, r.) ist von ihrem Nikolausgeschenk sichtlich begeistert. Mit ihr freuen sich Jana Kaube (46, l.) und Laura-Sophie Roth (19, 3.v.l.) vom Mehrgenerationenhaus, sowie Ricardo Dichter (42) und Jessi Reisch (25) vom CVJM.
Elise (7, r.) ist von ihrem Nikolausgeschenk sichtlich begeistert. Mit ihr freuen sich Jana Kaube (46, l.) und Laura-Sophie Roth (19, 3.v.l.) vom Mehrgenerationenhaus, sowie Ricardo Dichter (42) und Jessi Reisch (25) vom CVJM.  © Kristin Schmidt

"Dieses Jahr hatten wir so eine Aktion auch schon am Weltkindertag. Wenn wegen der Corona-Schutz-Verordnung die Familien nicht zu uns kommen können, dann kommen wir eben zu den Familien und den Kindern", sagte Jana Kaube (46) vom Jugendzentrum Aue.

Die Mitarbeiter waren als Wichtel unterwegs und verteilten per Bollerwagen am Nachmittag Geschenktüten und Kinderpunsch an Spielplätze und Kindergärten.

Der Rundgang begann am Montag um 15.30 Uhr und dauerte eine Stunde. Start- und Zielpunkt war das Jugend-, Kultur- und Sozialzentrum.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Erzgebirge: