Erzgebirge: Bundesstraße nach Laster-Crash dicht

Marienberg - Crash auf der B174 bei Marienberg (Erzgebirge)!

Laster-Crash auf der B174 bei Marienberg: Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden.
Laster-Crash auf der B174 bei Marienberg: Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden.  © Robert Butter

Zwei Laster krachten gegen 13 Uhr zwischen dem Abzweig Marienberg und Heinzebank aus bisher ungeklärter Ursache zusammen.

Durch Schnee, Nebel und Glätte gestalteten sich die Bergungsarbeiten schwierig. Es kam zu einem längeren Stau. Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt.

Bereits am Dienstagmorgen herrschte auf Sachsens Straßen absolutes Schneechaos! Auf der A93, kurz nach dem Autobahndreieck Hochfranken, an der sächsisch-bayrischen Grenze, musste die Autobahn wegen eines Laster-Unfalls voll gesperrt werden (TAG24 berichtete). Der Stau zog sich bis zur A72.

Die Polizei rät aktuell Autofahrern in Sachsen vorsichtig zu fahren.

Titelfoto: Robert Butter

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0