Attacke auf Kind im Erzgebirge: Achtjähriger Junge verletzt

Schneeberg - In Schneeberg ist ein achtjähriger Junge von zwei Unbekannten verletzt worden.

Die Polizei sucht Zeugen zu der Attacke in Schneeberg. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen zu der Attacke in Schneeberg. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, war der Junge am Samstagabend gegen 19.30 Uhr im Neudörfler Weg unterwegs. 

"Dort sei er von zwei Unbekannten angesprochen worden, die ihn dann zu Boden geschubst und im weiteren Verlauf am Fuß verletzt haben sollen", so die Polizei weiter.

Der Junge sei dann schnell aufgestanden und weggerannt. 

Am Montag dann erstatteten Angehörige Anzeige bei der Polizei. Der Junge wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Der Achtjährige beschrieb die Täter so: 

Einer der beiden

  • sei ca. 1,60 Meter groß
  • habe braune Haut
  • schwarze Haare und leichten Schnurrbartansatz
  • er soll einen roten Ohrring und eine goldene Kette getragen haben
  • ein schwarzes T-Shirt mit Totenkopf sowie eine Mund-Nasen-Maske mit
  • einem derartigen Totenkopf
  • er habe gebrochen Deutsch gesprochen

Sein Begleiter:

  • etwas kleiner
  • helle Haut
  • dunkelblonde, krause Haare
  • ebenso einen leichten Schnurbartansatz
  • er trug u. a. eine schwarz-blaue Kapuzenjacke sowie eine blaue Mund-Nasen-Maske mit einem Schiff

Bislang konnte die Polizei die beschriebenen Tatverdächtigen nicht finden.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Tat bzw. den Tätern machen können. Zeugen sollen sich beim Polizeirevier in Aue unter der Telefonnummer 03771 12-0 melden. 

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0