Geländer-Crash im Erzgebirge: Fahrer im Krankenhaus

Annaberg-Buchholz - Schwerer Unfall auf der B101 bei Annaberg-Buchholz am Montagnachmittag!

Auf der B101 krachte am Montagnachmittag ein Nissan-Fahrer frontal in ein Geländer.
Auf der B101 krachte am Montagnachmittag ein Nissan-Fahrer frontal in ein Geländer.  © B&S

Ein Nissan-Fahrer kam gegen 14.45 Uhr von der Bundesstraße ab und krachte nahe der Waldschlößchenstraße frontal gegen ein Geländer. Dieses bohrte sich dabei buchstäblich in das Fahrzeug!

Laut ersten Informationen wurde der Fahrer bei dem Crash verletzt - er kam in ein Krankenhaus.

Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um auslaufende Flüssigkeiten und trennten das völlig demolierte Geländer ab. Dazu wurde die B101 komplett gesperrt.

Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Titelfoto: B&S

Mehr zum Thema Erzgebirge: