Feuerwehreinsatz am Bahnhof: Gebäude steht in Flammen

Hohndorf - Die Flammen loderten in den Himmel - In der Bahnhofsstraße in Hohndorf brannte in der vergangenen Nacht ein Gebäude komplett ab.

In der Bahnhofsstraße in Hohndorf brannte in der vergangenen Nacht ein Gebäude komplett ab.
In der Bahnhofsstraße in Hohndorf brannte in der vergangenen Nacht ein Gebäude komplett ab.  © Niko Mutschmann


Kurz vor 0 Uhr wurden die Feuerwehren aus Hohndorf, Lugau ,Oelsnitz, Niederwürschnitz und Gersdorf alarmiert. 

Ein Anbau eines Bahngebäudes brannte in voller Ausdehnung. 

Laut Einsatzleiter der Feuerwehr bekämpften sie den Brand mit zwei Angrifftrupps am Boden und über eine Drehleiter. 

Der Anbau war allerdings nicht mehr zu retten, das Gebäude brannte ab. 

Die Ursache des Feuers ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. 

Der Anbau stand komplett in Flammen.
Der Anbau stand komplett in Flammen.  © André März

Im Einsatz waren 95 Einsatzkräfte der Feuerwehren mit 18 Fahrzeugen. 

Titelfoto: André März

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0