Krass! Anina (9) und Phil (12) legen sich am Sachsenring in die Kurven

Hohndorf - Die Geschwister Anina Urlaß (9) und Phil (12) sind verrückt - nach Motorrädern, Kurven-Speed und Runden-Rekorden! Beide starten für den AMC Sachsenring erfolgreich auf Mini-Bikes. Im Boxen-Team schraubt Vater Pierre (44) an den Feuerstühlen, Mutter Aline (42) organisiert an Renn-Wochenenden die Logistik.

Anina Urlaß (9) und Bruder Phil (12) sind Geschwister und begeisterte Mini-Biker.
Anina Urlaß (9) und Bruder Phil (12) sind Geschwister und begeisterte Mini-Biker.  © Thorsten Horn

Anina trägt den Spitznamen "Hummel", holte 2019 Deutsche Meisterschaft und Cup auf dem kleineren Pocket-Bike. Auf der Piste in Mülsen raste das Leichtgewicht auf ihrer 8-PS-Honda NSF zum ersten Sieg und zeigte den schweren Jungs das Rücklicht. 

"Motorradfahren macht einfach nur Spaß", sagt sie. Anina lernt von ihrem Bruder Phil, der 2017 Pocket-Bike-Meister war. 

Er gibt ihr Tipps für die Ideal-Linie. 

"Ich fahre in Kurven gerne schnell. Ellenbogen und Knie auf dem Asphalt", gibt er zu. 

Seinen Spitznamen verrät er nicht. Dafür aber sein Maskottchen: Es ist ein Faultier, weil er in den Rennpausen viel ruht.

Gegeneinander fahren Schwester und Bruder nicht. "Sie fahren in unterschiedlichen Klassen. Geschwister-Kampf gibt's nicht. Bei den Rennen bin ich genug angespannt", sagt Mutter Aline (42). 

Obwohl die Mini-Bikes auf der Geraden bis zu 120 Sachen drauf haben, hat sie keine Angst. "Bis jetzt ist uns nichts Schlimmes passiert. Ich habe mir nur einmal die Hand gebrochen", sagt Phil. Das kleine "Familien-Unternehmen" finanziert Bikes, Kleidung und Reisen hauptsächlich selbst, aber zwei Sponsoren und viele Freunde helfen. 

Phil Urlaß (12) legt sich auf seiner Honda NSF waghalsig in eine Rechtskurve.
Phil Urlaß (12) legt sich auf seiner Honda NSF waghalsig in eine Rechtskurve.  © Thorsten Horn
Schon in ihrem zweiten Rennen der Einsteiger-Klasse beim ADAC-Mini-Bike-Cup in Mülsen gelang "Hummel" Anina der erste Sieg.
Schon in ihrem zweiten Rennen der Einsteiger-Klasse beim ADAC-Mini-Bike-Cup in Mülsen gelang "Hummel" Anina der erste Sieg.  © Thorsten Horn

Am Samstag wird "Hummel" zehn Jahre alt und könnte sich beim Rennen im niedersächsischen Faßberg selbst ein Geschenk machen: "Das ist die absolute Lieblingsstrecke von Phil und mir", sagt sie.

Titelfoto: Thorsten Horn

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0