Großbrand im Erzgebirge: Wohnhaus in Flammen

Neukirchen - In Neukirchen im Erzgebirge sind am Dienstag ein Haus und eine Werkstatt abgebrannt

In Neukirche sind ein Wohnhaus und eine angrenzende Werkstatt abgebrannt.
In Neukirche sind ein Wohnhaus und eine angrenzende Werkstatt abgebrannt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Nach ersten Informationen stand gegen 12 Uhr ein Wohnhaus in der Sorgestraße mit angrenzender Werkstatt in Flammen. 

Das Feuer hatte sich schnell ausgebreitet. Eine Person erlitt bei dem Brand eine Rauchvergiftung und wurde ambulant behandelt. 

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Beide Gebäude wurden fast komplett zerstört. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden. 

Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe laufen.

Die Freiwillige Feuerwehr Jahnsdorf/Erzgebirge warnt die Bevölkerung: "Aktuell Großbrand in Neukirchen Sorge. Bitte in dem Gebiet die Fenster und Türen geschlossen halten, es kommt zu erheblichen Rauchwolken in Folge des Brandes. Aktuelle Windrichtung ist Richtung Neukirchen Würschnitz!"

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0