Motorrad-Crash in Schneeberg: Biker kracht mit Opel zusammen

Schneeberg - Am Freitagvormittag kam es auf der B169 in Schneeberg (Erzgebirge) zu einem schweren Motorrad-Crash.

Auf der B169 krachte am Freitagvormittag ein Biker mit einem Opel zusammen.
Auf der B169 krachte am Freitagvormittag ein Biker mit einem Opel zusammen.  © Niko Mutschmann

Gegen 11 Uhr krachte der Biker an der Ausfahrt Auer Straße mit einem Opel zusammen. Offenbar missachtete die Opel-Fahrerin die Vorfahrt.

Der Biker wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die B169 wurde kurzzeitig voll gesperrt.

Update, 17 Uhr: Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, war die Opel-Fahrerin auf der Auer Straße in Richtung B169 unterwegs. Als sie auf die Bundesstraße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der Honda, die Vorfahrt hatte.

Demo im Erzgebirge: Bewohner fordern Schließung von Asylheim
Erzgebirge Demo im Erzgebirge: Bewohner fordern Schließung von Asylheim

Der Biker (56) stürzte und erlitt schwere Verletzungen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 5000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer den Zusammenstoß gesehen hat und Angaben machen kann, wird gebeten sich unter Telefon 0371/87400 zu melden.

Im Einsatz waren 13 Kameraden der Schneeberger Feuerwehr.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: