Nach verheerendem Brand im Erzgebirge: Haus unbewohnbar

Neukirchen - Am Dienstag brannte in Neukirchen ein Haus fast vollständig ab und ist aktuell nicht mehr bewohnbar (TAG24 berichtete).

Am Dienstag brannte in Neukirchen ein Haus fast vollständig ab.
Am Dienstag brannte in Neukirchen ein Haus fast vollständig ab.  © André März

Nach dem Großbrand in Neukirchen soll am Mittwoch ein Brandursachenermittler voraussichtlich am Mittwoch seine Arbeit aufnehmen.

An der Sorgestraße brannte am Dienstag aus noch unklarer Ursache ein Wohnhaus. Der Bewohner konnte sich in Sicherheit bringen. Am Haus entstand großer Schaden.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung riet die Feuerwehr den Anwohnern, die Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Titelfoto: André März

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0