Radioaktiver Stoff im Erzgebirge gefunden! Feuerwehr im Einsatz

Burkhardtsdorf - Ein radioaktiver Stoff sorgt seit Freitagmittag im Erzgebirge für einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei.

Die Feuerwehr wurde zu einem ABC-Alarm nach Burkhardtsdorf alarmiert.
Die Feuerwehr wurde zu einem ABC-Alarm nach Burkhardtsdorf alarmiert.  © Harry Härtel

Der Besitzer eines Einfamilienhauses in der Randsiedlung in Burkhardtsdorf hatte gegen 12 Uhr einen Behälter mit der Aufschrift "Polonium" auf seinem Grundstück entdeckt und schnell die Polizei informiert.

Diese wiederum alarmierte die Feuerwehr.

Das Material wird nun durch das Bundesamt für Strahlenschutz im Laufe des Tages separat untersucht und entfernt.

Woher der radioaktive Stoff stammt und wie es auf das Grundstück gelangte, ist derzeit noch unklar.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Erzgebirge: