Rentner wollte Blitzer klauen, dabei war er gar nicht zu schnell!

Oelsnitz/E. - Was ist nur in diesen Fahrer gefahren? Ein Rentner (77) wollte am späten Nachmittag einen Blitzer in der Alten Staatsstraße in Oelsnitz klauen - warum, bleibt wohl ein Rätsel.

Der Blitzer in Oelsnitz erregte den Zorn eines älteren Herrn (77).
Der Blitzer in Oelsnitz erregte den Zorn eines älteren Herrn (77).  © dpa/David-Wolfgang Ebener

Kurz nachdem er mit seinem VW den Blitzer passiert hatte, kehrte er um und hielt vor dem Messgerät.

Er machte sich daran zu schaffen, wollte es samt Stativ in sein Auto laden.

Die Polizeibeamten vor Ort griffen ein und sicherten das mehrere Tausend Euro teure Gerät.

Eine Anzeige wegen Diebstahls gab es trotzdem.

Besonders kurios: Der Mann war noch nicht mal geblitzt worden, da er sich an die Geschwindigkeit gehalten hatte.

Titelfoto: dpa/David-Wolfgang Ebener

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0