Crash auf Problemkreuzung im Erzgebirge: Autos krachen zusammen

Schneeberg - Am Samstagnachmittag kam es an der Problemkreuzung B92/S282 zu einem schweren Unfall.

Ein Seat krachte am Samstagnachmittag mit einem Skoda auf der B92/S282 bei Schneeberg zusammen.
Ein Seat krachte am Samstagnachmittag mit einem Skoda auf der B92/S282 bei Schneeberg zusammen.  © Niko Mutschmann

Ein Seat und ein Skoda krachten zusammen. Dabei sollen nach ersten Informationen vier Personen verletzt worden sein. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Unfall kam es zu einem langen Stau.

Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Zunächst mussten die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt und auslaufende Flüssigkeiten gebunden werden.

Der Skoda wurde durch den Unfall stark beschädigt.
Der Skoda wurde durch den Unfall stark beschädigt.  © Niko Mutschmann

Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Update, 11.25 Uhr: Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, war eine Skoda-Fahrerin (48) auf der B93 in Richtung Zwickau unterwegs, während eine Seat-Fahrerin (64) in Richtung Schneeberg fuhr. 

"Im Kreuzungsbereich der B 93/S282 wollte die Seat-Fahrerin nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Skoda", so ein Sprecher der Polizei. Die Fahrerin des Skoda und zwei weitere Insassen wurden leicht verletzt. Eine 76-jährige Frau, die sich ebenfalls im Skoda befand, erlitt schwere Verletzungen. 

Der Sachschaden beträgt etwa 28.000 Euro.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0