Schneeberger Händler haben 'ne Idee: Weihnachtsmarkt zum Mitnehmen

Schneeberg - Einsam steht der Weihnachtsbaum in diesem Jahr auf dem Schneeberger Marktplatz.

Mandy Illing (37) präsentiert die "Weihnachtsmarkt@Home"-Box mit Isabell Kosmitzki (42, l.) von Katl & Bell und Mandy Fiebig (43) von Naturella auf dem Schneeberger Marktplatz.
Mandy Illing (37) präsentiert die "Weihnachtsmarkt@Home"-Box mit Isabell Kosmitzki (42, l.) von Katl & Bell und Mandy Fiebig (43) von Naturella auf dem Schneeberger Marktplatz.  © Uwe Meinhold

Denn Budenzauber wird es zur Adventszeit in der kleinen Erzgebirgsstadt aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben.

Händler aus dem Ortsteil Neustädtel bringen das Flair des Weihnachtsmarktes stattdessen jetzt in einer Geschenk-Box nach Hause.

Die Filz- und Design-Manufaktur Katl & Bell, die Bretschneider Bäckerei, der Geschenkladen Naturella sowie die Löwen- und Merkur-Apotheken stellten dafür eine kleine Kiste mit typischen Weihnachtsmarktprodukten zusammen.

Inhalt: eine Flasche Rotwein, Glühweingewürz, 250 Gramm Butterkekse, ein gefilztes Nussschälchen, Holzstern und Teelichthalter.

"Uns geht es nicht darum, den Weihnachtsmarkt zu ersetzen. Mit der Box kann man sich in der Familie zusammensetzen und die Weihnachtszeit einläuten", sagt Projektkoordinatorin Mandy Illing (37).

Erhältlich ist der Karton für 44,50 Euro bei den beteiligten Gewerbetreibenden, in der Touristinfo sowie im Kulturzentrum "Goldne Sonne".

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0