Mann läuft mit Waffe durch Thalheim und randaliert anschließend

Thalheim - Gleich zweimal trieb ein 33-Jähriger in Thalheim sein Unwesen!

Ein 33-jähriger spazierte in Thalheim mit einer Waffe durch die Hauptstraße (Symbolbild).
Ein 33-jähriger spazierte in Thalheim mit einer Waffe durch die Hauptstraße (Symbolbild).  © 123RF/Evgeniy Kleymenov

Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, fiel der Mann auf, als der mit einer Waffe durch die Hauptstraße spazierte. Ein Passant alarmierte daraufhin die Polizei. 

Die Beamten durchsuchten die Wohnung des 33-Jährigen. "Neben der Gasdruckwaffe wurde dort auch eine geringe Menge Betäubungsmittel sichergestellt", berichtet ein Polizeisprecher.

Einen Waffenschein hatte der Mann nicht - es folgten Anzeigen.

Doch kurze Zeit später, gegen 20.20 Uhr, wurde der 33-jährige Deutsche wieder auffällig. Er bewarf in der Gornsdorfer Straße ein geparktes Wohnmobil und einen VW-Kleinbus mit Steinen.

Wieder rückte die Polizei aus. Weitere Anzeigen wegen Sachbeschädigung folgten.

Titelfoto: 123RF/Evgeniy Kleymenov

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0