Unfall im Erzgebirge: Skoda-Fahrer kracht gegen umgestürzten Baum

Aue-Bad Schlema - Sturmtief Hendrik und Ignatz sorgen aktuell in ganz Sachsen für Chaos. In Aue-Bad Schlema ist am Donnerstagmorgen ein Auto gegen einen umgestürzten Baum geknallt.

Ein Skoda kollidierte bei Aue mit einem umgestürzten Baum.
Ein Skoda kollidierte bei Aue mit einem umgestürzten Baum.  © Niko Mutschmann

Gegen 8 Uhr wurden Polizei und die Feuerwehr Bad Schlema auf die Verbindungsstraße zwischen Hartenstein und Bad Schlema gerufen.

Dort war durch den Sturm ein Baum auf die Straße gestürzt. Ein Skoda-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und knallte gegen den Baum.

Nach ersten Informationen blieb der Fahrer bei dem Unfall unverletzt.

36 Zentimeter Schnee! Wintertraum am Fichtelberg
Erzgebirge 36 Zentimeter Schnee! Wintertraum am Fichtelberg

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr zerlegten den Baum. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Fahrt heute aufgrund des Sturms bitte besonders vorsichtig!

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge: