Gestohlen: Wo ist dieses wertvolle Räuchermännel?

Zschopau - Spurlos verschwunden: Eine Bäckerei in Zschopau sucht nach zwei wertvollen Deko-Räuchermännern. Diese wurden gestohlen. Nun jagt die Polizei die "Raachermannel"-Diebe!

Zwei dieser wertvollen Räuchermännchen wurden gestohlen.
Zwei dieser wertvollen Räuchermännchen wurden gestohlen.  © Polizei

Wann die Figuren gestohlen wurden, kann laut Polizei nicht genau gesagt werden. Fakt ist: "Die beiden Individualanfertigungen wurden letztmalig vor etwa zwei Jahren, am 7. Januar 2020, nach dem Abbau gesehen", so ein Polizeisprecher.

Der Eigentümer lagerte die Räuchermänneln in einem Mehrzweckgebäude in der Neuen Marienberger Straße. "Aufgrund fehlender Veranstaltungen, wurden die Figuren im vergangenen Jahr nicht ausgestellt."

Vergangene Woche dann der Schreck. Beim Rausholen der Weihnachtsdeko fiel dem Besitzer auf, dass die beiden Räuchermänner samt Sockel aus den Kartons gestohlen wurden. Stehlschaden: etwa 2000 Euro.

Neuschnee im Anflug: Wie lief eigentlich die erste 2G-Woche am Skihang?
Erzgebirge Neuschnee im Anflug: Wie lief eigentlich die erste 2G-Woche am Skihang?

So werden die Räuchermännchen beschrieben:

  • etwa einen Meter groß
  • weiß lackiert mit Baumkuchen in der rechten Hand
  • Innenraum der Figuren hohl
  • für den Außenbereich geeignet
  • waren unbeschädigt und in einem sehr guten Zustand
An diesem Stand hatten die Figuren sonst ihren Platz.
An diesem Stand hatten die Figuren sonst ihren Platz.  © privat

Nun sucht die Polizei nach den Figuren und fragt: Sind Euch die Räuchermänner irgendwo aufgefallen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg unter der Nummer 03735/6060 entgegen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Erzgebirge: