Feuerwehreinsatz in Zschopau: Brand in Dachgeschosswohnung

Zschopau - Die Feuerwehr musste am Dienstag zu einem schweren Wohnungsbrand in Zschopau ausrücken.

Neben der Zschopauer Feuerwehr, war auch die Feuerwehr Gornau und Krumhermersdorf im Einsatz.
Neben der Zschopauer Feuerwehr, war auch die Feuerwehr Gornau und Krumhermersdorf im Einsatz.  © Kenny Langer

Das Feuer war gegen 10 Uhr in der Küche einer Dachgeschosswohnung in der Rudolph-Breitscheid-Straße ausgebrochen.

Der Brand drohte, auf den Dachstuhl überzugreifen.

Alle Personen, die sich zum Brandzeitpunkt in der Wohnung befanden, konnten sich noch vorm Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Auch zwei Hunde sollen aus dem Haus gerettet worden sein. Sie wurden ins Tierheim gebracht.

Die Feuerwehr musste das Dach mit einer Säge öffnen, um an alle Glutnester zu kommen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen noch nicht vor. Verletzte gab es nicht.

Das Feuer war in einer Küche im Dachgeschoss ausgebrochen.
Das Feuer war in einer Küche im Dachgeschoss ausgebrochen.  © Kenny Langer

Neben der Zschopauer Feuerwehr, waren auch die Feuerwehren aus Krumhermersdorf und Gronau sowie das Ordnungsamt, Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Titelfoto: Kenny Langer

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0