90-Millionen-Euro-Gewinner aus Hessen hat sich gemeldet: "Völlig aus dem Häuschen"

Wiesbaden - Der 90-Millionen-Euro-Gewinner des Eurojackpots hat sich bei der Lotto-Gesellschaft gemeldet.

Der Mann hat ganze 90 Millionen Euro gewonnen.
Der Mann hat ganze 90 Millionen Euro gewonnen.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Mann habe angerufen, um sich zu vergewissern, ob er tatsächlich die Riesensumme eingefahren habe, sagte eine Sprecherin von Lotto Hessen am Samstag in Wiesbaden.

Als ihm der Kundenservice den Gewinn bestätigte, sei er "völlig aus dem Häuschen gewesen".

Der Glückspilz wolle das Wochenende nun nutzen, um erstmal zur Ruhe zu kommen und sich kommende Woche wieder bei Lotto melden.

Schweigeminute an hessischen Schulen für Opfer der Amokfahrt in Berlin
Hessen Schweigeminute an hessischen Schulen für Opfer der Amokfahrt in Berlin

Millionen Menschen in Deutschland und 17 weiteren Nationen Europas hatten am Freitag auf den mit 90 Millionen Euro maximal gefüllten Eurojackpot gehofft.

Mit den Gewinnzahlen 15 - 26 - 35 - 37 - 43 und den beiden Eurozahlen 3 und 8 lag nach sechs Wochen ohne Hauptgewinn diesmal nur der Mann aus dem hessischen Rhein-Main-Gebiet richtig.

Seinen Tipp hatte er für acht Euro im Internet abgegeben - nur wenige Stunden vor Annahmeschluss.

Titelfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Hessen: