Ministerpräsident Bouffier fordert Solidarität mit neuem CDU-Chef Laschet

Wiesbaden - Der neue CDU-Chef Armin Laschet (59) bringt nach Einschätzung von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU, 69) die besten Voraussetzungen für das Amt mit.

Man versteht sich: Armin Laschet (l. 59, CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Volker Bouffier (r., 69, CDU), Ministerpräsident von Hessen, nehmen an der Sitzung des Bundesrats im Februar 2020 teil.
Man versteht sich: Armin Laschet (l. 59, CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und Volker Bouffier (r., 69, CDU), Ministerpräsident von Hessen, nehmen an der Sitzung des Bundesrats im Februar 2020 teil.  © dpa/Kay Nietfeld

"Armin Laschet hat die CDU in Nordrhein-Westfalen zu starken Ergebnissen gebracht und führt erfolgreich die dortige Landesregierung. Er bringt die besten Voraussetzungen mit, die CDU geeint zu führen", sagte Bouffier am Samstag.

"Jetzt haben wir einen neuen Kapitän, der Anspruch hat auf unser aller Solidarität." Nur eine geschlossene Union sei eine erfolgreiche Union.

Bouffier hatte sich in der Vergangenheit für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten als Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer an der Spitze der CDU ausgesprochen.

Laschet hatte sich beim digitalen Bundesparteitag im zweiten Wahlgang gegen den früheren Unions-Fraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt. Auf Laschet entfielen 521 der abgegebenen 991 Delegiertenstimmen, auf Merz 466 (TAG24 berichtete).

Volker Bouffier als stellvertretender CDU-Bundesvorsitzender wiedergewählt

Volker Bouffier ist darüber hinaus erneut zum stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden gewählt worden.

Auf dem digitalen Bundesparteitag erhielt er am Samstag 85,32 Prozent der Stimmen. Es war das beste Ergebnis aller fünf Stellvertreter.

Die Wahl gilt für zwei Jahre. Der 69-Jährige besetzt den Posten bereits seit dem Jahr 2010. Damit ist Bouffier der amtierende CDU-Bundesvize mit der längsten Amtszeit.

Titelfoto: dpa/Kay Nietfeld

Mehr zum Thema Hessen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0