Metallkanne, Holzstock und Pfefferspray im Einsatz: Streit an Bäckerei-Stand eskaliert

Wiesbaden - Am Samstag ging es vor einem Bäckerei-Verkaufsstand im Bereich eines Einkaufszentrums in der Schwalbach Straße heiß her.

Der Streit eskalierte plötzlich (Symbolfoto).
Der Streit eskalierte plötzlich (Symbolfoto).  © Bernd Weissbrod/dpa

Wie die Polizei mitteilte, eskalierte gegen 12 Uhr ein Streit zwischen einem 60-Jährigen und dem Bäckerei-Verkäufer.

Dabei soll der 60-Jährige den Verkäufer mit einer herumstehenden Metallkanne beworfen haben und fing an zu randalieren. Daraufhin habe der Verkäufer den Mann mit einem Holzstock angegriffen.

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Einkaufszentrums wurde auf die eskalierende Situation aufmerksam und eilte dem Bäckerei-Mitarbeiter zu Hilfe, in dem er Pfefferspray einsetzte.

Dabei wurde der Randalierer leicht verletzt und musste von den hinzugerufenen Rettungssanitätern behandelt werden.

Titelfoto: Bernd Weissbrod/dpa

Mehr zum Thema Hessen: