Nackter Mann auf den Gleisen: Bahnhof muss vorübergehend gesperrt werden

Hofgeismar - Weil ein nackter, betrunkener Mann im Gleisbereich des Bahnhofs in Hofgeismar (Kreis Kassel) spazieren ging, wurde der Bahnhof vorübergehend für Zugfahrten gesperrt.

Der Mann spazierte betrunken über Gleise. (Symbolfoto)
Der Mann spazierte betrunken über Gleise. (Symbolfoto)  © Patrick Pleul/ZB/dpa

Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der 39-Jährige konnte bei einer Suche am Donnerstagabend zunächst nicht gefunden werden. 

Er wurde kurze Zeit später von einer Polizeistreife in der Nähe aufgegriffen.

 Die Bundespolizei Kassel hat die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: Patrick Pleul/ZB/dpa

Mehr zum Thema Hessen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0