Filmreife Explosion: Gasflasche fliegt in die Luft und zerstört Hausdach

Plummendorf (Vorpommern-Rügen) - Diese Szene könnte aus einem Action-Film stammen: Eine explodierte Gasflasche hat am Dienstagabend im Landkreis Vorpommern-Rügen ein Hausdach durchschlagen und ein Auto beschädigt.

Am Dienstagabend hat eine explodierte Gasflasche in Plummendorf ein Hausdach durchschlagen und ein Auto beschädigt. (Symbolfoto)
Am Dienstagabend hat eine explodierte Gasflasche in Plummendorf ein Hausdach durchschlagen und ein Auto beschädigt. (Symbolfoto)  © 123rf/Claudia Nass

Gegen 19 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Ortschaft Plummendorf zum Brand eines Reihenhauses gerufen.

Zuvor hatte eine 53-jährige Frau versucht, in ihrem Wohnzimmer einen Heizstrahler mit einer Gasflasche zu betreiben, wie die Polizei mitteilte.

Plötzlich begann der Heizstrahler aus bislang unbekannten Gründen zu brennen. Die Frau konnte den Heizstrahler mit der Gasflasche zwar noch rechtzeitig vor die Hauseingangstür tragen - das Feuer griff jedoch auf einen Holzanbau über.

"Kurz darauf explodierte die Gasflasche und durchschlug das Dach eines Nachbarhauses", sagte ein Polizeisprecher.

Durch das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass das Feuer vollständig auf das Wohnhaus übergriff - ein vor dem Haus parkendes Auto wurde jedoch beschädigt.

Die 53-jährige Frau zog sich Brandverletzungen an der Hand und eine Rauchgasvergiftung zu und wurde mit dem Rettungswagen in die Universitätsklinik nach Greifswald gebracht. Im Nachbarhaus wurde offensichtlich niemand durch die umherfliegende Gasflasche verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: 123rf/Claudia Nass

Mehr zum Thema Mecklenburg-Vorpommern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0