Unfall mit Crossmaschine: Teenager muss reanimiert werden

Markt Erlbach - Im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim ist es am Sonntag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Der junge Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.
Der junge Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.  © NEWS5 / Wohlgemuth

Nach TAG24-Informationen kam aus bislang noch ungeklärter Ursache ein 17-Jähriger mit seiner Crossmaschine von der Fahrbahn ab und schoss dabei durch eine Hecke.

Er blieb schwer verletzt neben der St2224 liegen. Die alarmierten Rettungskräfte mussten den jungen Mann am Unfallort reanimieren.

Im Anschluss wurde das Unglücksopfer mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. 

Laut ersten Informationen von vor Ort, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der junge Mann in einer lebensgefährlichen Verfassung befindet.

Die Polizei versucht nun zu ermitteln, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Titelfoto: NEWS5 / Wohlgemuth

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0