Vermisst: Wer hat Vera K. (65) gesehen?

Gunzenhausen - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Person.

Die 65-jährige Vera K. aus Heidenheim wird seit Samstag vermisst.
Die 65-jährige Vera K. aus Heidenheim wird seit Samstag vermisst.  © Polizei/Privat

Seit Samstagmorgen ist die 65-jährige Vera K. aus Heidenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen als verschwunden.

Sie hat - so eine Mitteilung des Präsidiums in Mittelfranken - gegen 5.30 Uhr eine betreute Wohngemeinschaft im Stadtzentrum verlassen. Wohin sie wollte, ist nicht bekannt.

Auf der Suche sind und waren bislang Suchhunde des Rettungsdienstes, eine Drohne der Feuerwehr sowie ein Hubschrauber der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Einsatz.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 169 cm groß
  • braune Haare
  • Brille
  • bekleidet mit einer grünen Vliesjacke
  • schwarze Hose
  • rote Hausschuhen
  • vermutlich blauer Mund-Nasen-Schutz.

Hinweise zum Aufenthaltsort von Vera K. nimmt die Polizei unter der Rufnummer 09831/67880 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 25.12., 8 Uhr: Traurige Gewissheit im Vermisstenfall

"Die 65-Jährige wurde am Donnerstagvormittag leblos im Freien im Bereich Heidenheim aufgefunden. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, ein Gewaltdelikt oder ein mögliches Unfallgeschehen", heißt es in einer Polizeimitteilung.

Titelfoto: Polizei/Privat

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0