Kurioser Unfall: Radfahrer übersieht Ruderboot, vier Personen verletzt

Vilshofen - Im niederbayerischen Landkreis Passau ist es auf dem Donauradweg bei Vilshofen zu einem eher kuriosen Unfall gekommen.

Bei dem Unfall zwischen dem Fahrrad und einem Ruderboot sind vier Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)
Bei dem Unfall zwischen dem Fahrrad und einem Ruderboot sind vier Personen leicht verletzt worden. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Ein Radfahrer ist dabei gegen ein Ruderboot gefahren, das von drei Männern getragen wurde.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der 78 Jahre alte Fahrradfahrer gegen 15.05 Uhr auf einer abschüssigen Strecke unterwegs, als er nach ersten Erkenntnissen die Männer zwar bemerkte, das Ruderboot jedoch übersah.

Krampusse und Buttnmandl laufen dieses Jahr coronakonform!
Bayern Krampusse und Buttnmandl laufen dieses Jahr coronakonform!

Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt und am Mittwochmittag ins Krankenhaus gebracht.

Auch die drei Träger des Bootes wurden leicht verletzt.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Bayern: