Nach Reparatur in der Wohnung: Mieter attackiert Handwerker mit Baseballschläger

Nürnberg - Am Freitagnachmittag ging in der Flockenstraße im Stadtteil Kornburg ein Mieter mit einem Baseballschläger auf einen Heizungstechniker los.

Im Nürnberger Stadtteil Kornburg ist ein 47-Jähriger mit einem Baseballschläger auf einen Techniker losgegangen.
Im Nürnberger Stadtteil Kornburg ist ein 47-Jähriger mit einem Baseballschläger auf einen Techniker losgegangen.  © godlikeart/123RF

Der 28-jährige Handwerker war gegen 13 Uhr in der Wohnung, um notwendige Reparaturen durchzuführen.

Der 47-jährige Mieter war damit auch einverstanden und ebenfalls vor Ort.

Als der 28-Jährige mit seiner Arbeit fertig war, verlangte der Mieter die Herausgabe des vom Heizungstechniker mitgeführten Generalschlüssels.

Bauern und Aiwanger schlagen Alarm: Existenzkrise der Schweinehalter!
Bayern Bauern und Aiwanger schlagen Alarm: Existenzkrise der Schweinehalter!

"Als der Handwerker sich weigerte den Schlüssel auszuhändigen, soll der 47-Jährige einen Baseballschläger genommen und zugeschlagen haben. Dabei verfehlte er den Kopf des Heizungstechnikers nur knapp", heißt es in einer Mitteilung der Polizei vom Montag.

Er floh aus der Wohnung und alarmierte die Polizei. Diese konnte kurze Zeit später den Mieter vernehmen und den Baseballschläger sicherstellen.

Gegen den 47-Jährigen wird unter anderem wegen des Verdachts eines schweren Raubes ermittelt.

Titelfoto: godlikeart/123RF

Mehr zum Thema Bayern: