Kurios! Polizist von betrunkenem Kartoffelkäufer verletzt

Wertingen - Es ist ein kurioser Zwischenfall mit Folgen! Ein Mann hat auf einem Bauernhof bei Wertingen im Landkreis Dillingen an der Donau in Bayern einen Polizisten verletzt

Ein Mann hat auf einem Bauernhof bei Wertingen im Landkreis Dillingen an der Donau in Bayern einen Polizisten verletzt. (Symbolbild)
Ein Mann hat auf einem Bauernhof bei Wertingen im Landkreis Dillingen an der Donau in Bayern einen Polizisten verletzt. (Symbolbild)  © Armin Weigel/dpa

Nach Angaben der Polizei wollte der Mann am Sonntagabend auf dem Bauernhof Kartoffeln kaufen. Da er jedoch betrunken war und sich weigerte, trotz einer entsprechenden Aufforderung wieder zu gehen, wurde die Polizei gerufen.

Wie die Beamten am Montagmorgen mitteilen, beleidigte der 27-Jährige die alarmierten Polizisten und wurde darüber hinaus auch noch aggressiv - woraufhin er in Gewahrsam genommen wurde. 

Dabei soll sich Mann erheblich gewehrt und einen Polizisten schlussendlich verletzt haben. Bei einem Alkoholtest wurden 1,6 Promille gemessen. 

Gegen den Mann wird nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Titelfoto: Armin Weigel/dpa

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0