Schaeffler-Beschäftigte demonstrieren gegen den Personalabbau!

Herzogenaurach - Beschäftigte des Automobil- und Industriezulieferers Schaeffler wollen am Mittwoch in Bayern am Firmensitz in Herzogenaurach gegen den geplanten Personalabbau bei dem Unternehmen demonstrieren.

Bei Schaeffler sollen viele Stellen abgebaut werden.
Bei Schaeffler sollen viele Stellen abgebaut werden.  © Daniel Karmann/dpa

Schaeffler hatte im November angekündigt, 1300 weitere Stellen entsprechend abzubauen - vor allem in Geschäftsfeldern, die sich mit der Technik für Verbrenner-Fahrzeuge beschäftigen. 1000 Stellen sollen bis 2026 allein in Deutschland wegfallen.

Am Mittwoch beginnen laut Gewerkschaft die Gespräche über das Programm zwischen Geschäftsführung und Arbeitnehmervertretern.

Zu der von der Gewerkschaft IG Metall initiierten Protestveranstaltung werden Beschäftigte aus allen deutschen Schaeffler-Standorten erwartet.

Volltreffer: Bayerische Grenzpolizei vollstreckt bei EM 90 Haftbefehle
Bayern Volltreffer: Bayerische Grenzpolizei vollstreckt bei EM 90 Haftbefehle

Die Gewerkschaft forderte das Unternehmen im Freistaat hierbei auf, die Werke zukunftsfähiger aufzustellen, statt auf Personalabbau zu setzen.

Zudem sollten die Mitarbeiter qualifiziert werden, um für die neue Herausforderungen fit zu sein.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa

Mehr zum Thema Bayern: