Scheune steht in Flammen, Brand greift auf Haus über! Feuerwehr im Großeinsatz

Pilsting - Ein folgenschwerer Brand im Freistaat Bayern hat in Pilsting im Landkreis Dingolfing-Landau für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt und einen hohen Schaden verursacht. 

Ein Brand hat in Pilsting in Bayern für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt und einen hohen Schaden verursacht. (Symbolbild)
Ein Brand hat in Pilsting in Bayern für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt und einen hohen Schaden verursacht. (Symbolbild)  © Daniel Bockwoldt/dpa

Das Feuer brach laut Angaben der zuständigen Polizei am frühen Dienstagmorgen gegen 1.45 Uhr zunächst in einer Scheune aus und ging in der Folge auf das Dach des angrenzenden Wohnhauses über 

Die Scheune, in der Heu, Stroh und darüber hinaus auch landwirtschaftliche Maschinen gelagert waren, brannte in der Folge beinahe komplett nieder.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. 

Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer allerdings ein hoher Schaden, der sich im unteren sechsstelligen Euro-Bereich befinden soll.


Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch das Fachkommissariat der KPI Landshut übernommen.

Titelfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0