Streit in Oberfranken eskaliert: Mann bedroht unbeteiligte Menschen mit Pistole

Bamberg - Ein 48-Jähriger hat in Bamberg zwei Menschen mit einer Pistole bedroht. 

Der Mann zückte eine Pistole und bedrohte zwei Menschen. (Symbolbild)
Der Mann zückte eine Pistole und bedrohte zwei Menschen. (Symbolbild)  © Piotr Palacki/123RF

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gab es einen Streit im familiären Umfeld. Dabei seien Beteiligte handgreiflich geworden.

Da habe der 48-Jährige eine Pistole gezückt und aus nächster Nähe auf eine Frau gezielt. 

Laut Angaben der Polizei verließ der Verdächtige dann die Wohnung und zielte in der Nähe auf einen unbeteiligten Mann.

Die alarmierte Polizei fand den Verdächtigen bei einer Fahndung und nahm ihn vorläufig fest. 

Der Grund für den Streit am Samstagabend war zunächst unklar. 

Titelfoto: Piotr Palacki/123RF

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0