Fund mit Folgen: Was der Zoll in einem Kofferraum entdeckt, hat für Mann Nachspiel

Passau - Es ist ein Fund, der für einen Mann in Bayern noch erhebliche Folgen haben dürfte: Zollbeamte haben während der Kontrolle eines Autos im Landkreis Passau 400 Tabletten anabole Steroide entdeckt. 

Zollbeamte haben während der Kontrolle eines Autos im Landkreis Passau in Bayern 400 Tabletten anabole Steroide entdeckt. (Symbolbild)
Zollbeamte haben während der Kontrolle eines Autos im Landkreis Passau in Bayern 400 Tabletten anabole Steroide entdeckt. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Die entsprechenden Dopingmittel waren hinter einer unscheinbaren Kofferraumverkleidung in einem Kleintransporter versteckt.

Dies teilte der zuständige Zoll am Dienstag mit. Kontrolliert war durch die Beamten auf der Autobahn A3 am Rastplatz Donautal Ost worden.

Gegen den Fahrer des Wagens, bei dem es sich um einen 44 Jahre alten Mann handelt, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Anti-Dopinggesetz eingeleitet.

Er hatte die Grenzmenge bei der Kontrolle Ende September nach dem Gesetz um das 40-fache überschritten.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0