Regen und teils Gewitter! So wird das Wetter im Freistaat Bayern

München - Nach einer längeren Trockenphase mit wenig Regen werden am Dienstag in Bayern Schauer erwartet. 

Nach einer längeren Trockenphase mit wenig Regen werden am Dienstag in Bayern Schauer und Gewitter erwartet. (Symbolbild)
Nach einer längeren Trockenphase mit wenig Regen werden am Dienstag in Bayern Schauer und Gewitter erwartet. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Gegen Mittag ziehen Schauer von Osten her über den Freistaat, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am frühen Dienstag sagte. Bereits zuvor gibt es nahezu im gesamten Freistaat am Vormittag insgesamt mehr Wolken als Sonne.

Südlich der Donau erwarten die Meteorologen in der Folge örtlich Gewitter mit Starkregen. In Ostbayern bleibt es bis zum Abend hingegen oft noch trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 Grad in Nürnberg und 17 Grad in Schongau.

Dazu weht in Bayern ein schwacher, später mäßiger Wind aus Südwest bis West. Im Zuge der Gewitter kann es jedoch teils zu stürmischen Böen kommen.

In der Nacht zum Mittwoch breiten sich die Schauer bei bis zu elf Grad in München und fünf Grad im Bayerischen Wald weiter aus. Am Tag selbst bleibt es im Anschluss in Bayern zudem stark bewölkt. 

Nach Süden und Osten zeigt sich das Wetter darüber hinaus weiterhin von seiner regnerischen Seite. Vereinzelt sind Gewitter möglich, es weht ein frischer, teilweise stark böiger Westwind im Freistaat.

Wetter an kommenden Tagen: Es bleibt regnerisch im Freistaat Bayern

Erreicht werden am Mittwoch laut DWD Höchstwerte von örtlich zwölf Grad im Alpenvorland und bis 19 Grad in Mainfranken.

Ein ähnliches Bild steht den Menschen in Bayern auch am Donnerstag bevor. Erneut kommt es verbreitet zu Regenschauern und ferner einzelnen Gewittern. Bei einem zumeist schwachen bis mäßigen Südost- und später Südwestwind klettert das Thermometer folglich einmal mehr nur auf durchwachsene zwölf bis 19 Grad.

Titelfoto: Montage: Karl-Josef Hildenbrand/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Bayern:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0