70-jährige Frau in ihrer Wohnung getötet? Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven - Nach dem Fund einer leblosen Frau in ihrer Wohnung in Wilhelmshaven gehen die Ermittler von einem Tötungsdelikt aus.

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, befanden sich am Oberkörper der 70-Jährigen mehrere Schnitt- und Stichverletzungen.

Die Obduktion der Leiche am Freitag habe ergeben, dass "eine Selbstbeibringung dieser Verletzungen mit einem hohen Maß an Sicherheit ausgeschlossen werden kann".

Die Polizei war den Angaben zufolge am Donnerstagabend informiert worden, dass Angehörige die Frau in der Wohnung im Stadtteil Altengroden gefunden hätten.

Nach fast sechs Jahren und 135 Millionen Euro: Die "Gorch Fock" ist endlich seetauglich!
Niedersachsen Nach fast sechs Jahren und 135 Millionen Euro: Die "Gorch Fock" ist endlich seetauglich!

Der Notarzt habe den Tod der 70-Jährigen bestätigt.

Am Samstag befragten die Ermittler die Nachbarschaft, wie die Polizei berichtete.

Die Polizei sucht Zeugen, "die Kleidung mit Blutanhaftungen oder Gegenstände, die als Tatwaffe in Frage kommen könnten", gefunden oder sonst Auffälliges bemerkt haben.

Titelfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Niedersachsen: