Einbruch in Kindergarten: Diebe stehlen Wassersprudler und Süßigkeiten

Söllingen - Im niedersächsischen Söllingen sind bisher Unbekannte in einen Kindergarten eingebrochen und mit ungewöhnlicher Beute geflüchtet.

Diebe haben aus einem Kindergarten mehrere Tüten Gummibärchen und einen Wassersprudler geklaut. (Symbolbild)
Diebe haben aus einem Kindergarten mehrere Tüten Gummibärchen und einen Wassersprudler geklaut. (Symbolbild)  © 123rf/andreypopov

Dieser Einbruch ging für die Täter wohl anders aus, als gedacht.

Als am Montagmorgen eine Mitarbeiterin des Kindergartens zur Arbeit ging, fiel ihr ein aufgebrochenes Fenster auf.

Nach ersten Erkenntnissen hatten es die Täter auf das Büro abgesehen. Die Polizei stellte an der Tür Einbruchsspuren fest.

Haltbarkeit überschritten: Fast zwei Millionen Masken unbrauchbar
Niedersachsen Haltbarkeit überschritten: Fast zwei Millionen Masken unbrauchbar

Die Beamten vermuten, dass die Diebe dabei gestört wurden oder es einfach nicht geschafft haben, dort einzudringen.

Doch ganz ohne Beute wollten sie ihren misslungenen Einbruch nicht beenden. Ein Wassersprudler und mehrere Tüten Gummibärchen wurden von ihnen aus der Küche mitgenommen.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Kindergartens gesehen hat, kann sich an das Polizeikommissariat in Schöningen unter der Telefonnummer 05352/951050 wenden.

Titelfoto: 123rf/andreypopov

Mehr zum Thema Niedersachsen: