Falschgeld im Umlauf! An diesem Aufdruck erkennt Ihr die Blüten sofort

Cloppenburg - In Niedersachsen hat die Polizei in den vergangenen Wochen immer wieder größere Mengen von Falschgeld sichergestellt. 

Der Aufdruck "Prop copy" ist deutlich auf dem Schein zu erkennen.
Der Aufdruck "Prop copy" ist deutlich auf dem Schein zu erkennen.  © Polizei

Vor allem in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta seien vermehrt Fälschungen festgestellt worden, hieß es. 

Es handelte sich dabei um 10-, 20- und 50 Euro-Scheine. 

Bei genauerem Hinsehen sind die Fälschungen aber auch für Laien sofort zu erkennen. Denn neben dem Fehlen der allgemeinen Sicherheitsmerkmale, wie den Wasserzeichen und dem Sicherheitsfaden, ist auf der Rückseite auch noch der Aufdruck "Prop copy" aufgedruckt.

Es handelt sich also lediglich um Spielgeld, dass etwa für Filmproduktionen hergestellt wird. 

Das Landeskriminalamt appelliert nun an alle Bürger, besonders aufmerksam im Umgang mit Bargeld zu sein. 

Bemerkt man einen falschen Geldschein in der Geldbörse, ist auch das wissentliche Ausgeben dieses Scheines strafbar.

Erkannte Falschgeldscheine sollen stattdessen umgehend bei der nächsten Polizeidienststelle abgegeben werden.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Niedersachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0