Anwohner melden Feuerschein: Mercedes brennt lichterloh

Wuppertal – Im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld ist am Dienstagabend ein Mercedes vollständig ausgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Die Feuerwehr hat den Autobrand gelöscht.
Die Feuerwehr hat den Autobrand gelöscht.  © Tim Oelbermann

Gegen 22.50 Uhr hatten Anwohner einen Feuerschein auf der Kluser Höhe gemeldet, wie die Beamten mitteilten.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, breiteten sich die Flammen bereits auf das ganze Auto aus.

Die Feuerwehr löschte den Brand und konnte im Anschluss nur noch den Totalschaden des Mercedes feststellen.

Es geht los: Winzer ernten die ersten reifen Trauben im Siebengebirge
Nordrhein-Westfalen Es geht los: Winzer ernten die ersten reifen Trauben im Siebengebirge

Der entstandene Schaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt. Nach aktuellem Stand geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Der Mercedes brannte vollständig aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Der Mercedes brannte vollständig aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  © Christoph Petersen

Wer am Dienstagabend verdächtige Beobachtungen gemacht, oder Hinweise zu möglichen Tätern hat, kann diese unter der Rufnummer 0202/284-0 melden.

Titelfoto: Montage: Tim Oelbermann, Christoph Petersen

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: